Veranstaltung am 6. November 2018 - ausgebucht -

© Christoph Keese

Erfahren Sie, warum jede Branche von der Digitalisierung erfasst wird und weshalb Firmen untergehen, die darauf nicht vorbereitet sind. Was bedeutet das für die regionale Wirtschaft und welche notwendigen Schritte zur Existenzsicherung sind einzuleiten, um im globalen Wettbewerb mittel- bis langfristig bestehen zu können?

Der Referent ist erfolgreicher Buchautor und CEO der Axel Springer hy GmbH. Zuvor trieb er als Manager und als Executive Vice President den Umbau der Firma zu einem Internet-Unternehmen voran. Kaum ein anderes europäisches Unternehmen verzeichnet so große Erfolge bei der Digitalisierung. Zwei Drittel der Umsätze und drei Viertel der operativen Gewinne von Springer stammen heute schon aus dem Netz.

Weitere Referenten und Programm: siehe "Downloads".

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen können nicht angenommen werden. Bitte haben Sie Verständnis. Vielen Dank!