News

Artikel vom 15.05.2018 zurück zur Übersicht

Schülerwettbewerb 2017 – Marion-Dönhoff-Schule besucht Automobilzulieferer Vierol

Schülerwettbewerb 2017 – Marion-Dönhoff-Schule besucht Automobilzulieferer Vierol

24 Schülerinnen und Schüler der Marion-Dönhoff-Schule aus Wilhelmshaven haben am 15.05.2018 das Lager der Vierol AG in Rastede besichtigt. Sie zählen zu den Gewinnern des Schülerwettbewerbes, welches jährlich von den Wirtschaftsjunioren Oldenburg der Industrie und Handelskammer durchgeführt wird. Für Sie wurde eine Führung durch das Hochregallager des Spezialisten für elektronische Bauteile für den KFZ-Bereich organisiert. So bekamen sie einen Einblick in das vielfällige Betätigungsfeld und spannenden Aufgaben der Mitarbeiter vor Ort.


Vor Ort werden Fachkräfte für Lagerlogistik, KFZ-Mechaniker und -Meister beschäftigt, die sich um den reibungslosen Vertrieb der Autoersatzteile kümmern. In Rastede werden vor allem Fachkräfte für Lagerlogistik ausgebildet, im Stammsitz in Oldenburg aber auch  Auszubildende zur/m Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, Mediengestalter/in, Informatikkauffrau/-mann sowie  Fachinformatiker/in. Mit mehr als 170 Mitarbeitern und fast 50.000 verschiedenen Produkten gehört die Vierol-AG zu den führenden Unternehmen in der Region.  Stellvertretend für die Wirtschaftsjunioren Oldenburg bedankt sich Steffen Schneider für den interessanten Einblick.