News

Artikel vom 01.12.2017 zurück zur Übersicht

IHK-Wirtschaftsjunioren wählen neuen Sprecher

IHK-Wirtschaftsjunioren wählen neuen Sprecher

PRESSE-INFORMATION

125/2017 vom 1. Dezember 2017

IHK-Wirtschaftsjunioren wählen neuen Sprecher

 

Oldenburger Land. Zum neuen Sprecher der Wirtschaftsjunioren bei der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) ist am Donnerstag-abend Michael Wolking (H. Wolking Mühlenbau-Maschinenbau GmbH & Co. KG, Vechta-Calveslage) gewählt worden. Im Vorstand unterstützen ihn als Stellvertreter Carlo Graepel (Friedrich Graepel Aktiengesellschaft, Löningen), als Past-Sprecher Christopher Klose (STAROFIT Klose GmbH & Co. KG, Ganderkesee), als Schatzmeisterin Ute von Seggern (Volksbank Oldenburg eG) sowie Felix Jahn (IHK).

Für ihr großes Engagement bei den Wirtschaftsjunioren wurde zudem Andrea Maria Waden (Feinrot Kreativgesellschaft mbH & Co. KG, Oldenburg) mit der silbernen Nadel der Wirtschaftsjunioren Deutschland ausgezeichnet und zum Ehrenmitglied der Wirtschaftsjunioren Oldenburg ernannt.

Den Wirtschaftsjunioren bei der IHK gehören derzeit 48 Mitglieder und Gäste an – junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte aus dem gesamten Oldenburger Land. Sie engagieren sich in wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Fragen.

 

Bildunterschrift: An der Spitze der Wirtschaftsjunioren (v. l.): Felix Jahn (IHK), Sprecher Michael Wolking (H. Wolking Mühlenbau-Maschinenbau GmbH & Co. KG,), Schatzmeisterin Ute von Seggern (Volksbank Oldenburg eG), Stellvertretender Sprecher Carlo Graepel (Friedrich Graepel Aktiengesellschaft), Past-Sprecher (Christopher Klose (STAROFIT Klose GmbH & Co. KG). Bild: Imke Folkerts